27.06.2018 - 13:46 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Geburtstag Johannes' gefeiert

Kinder und Erwachsene feiern einen gemeinsame Familiengottedienst in der St.-Josef-Kirche in Hütten.
von Autor RKUProfil

(rku) Der Familiengottesdienst in der St.-Josef-Kirche in Hütten am Sonntag stand ganz im Zeichen des Geburtstags von Johannes dem Täufer.

Stadtpfarrer Müller begrüßte die Gläubigen und ging auf die Bedeutung des heiligen Johannes ein, welche Bräuche mit ihm in Verbindung gebracht werden und gratulierte allen Johannes', Hans' oder Johannas zum Namenstag. Gleichzeitig dankte er Gemeindereferentin Christine Gößl für die Vorbereitung. Musikalisch begleitet wurde die Messe vom Jugendchor „Cantare et Vivere“.

Die Kyrierufe trugen Kinder vor. Die Lesung war in eine stumme Übung umgestaltet worden, in der jeder versuchen sollte, seinem Banknachbarn den Tagesablauf ohne Worte zu erklären. Dies stellte den Bezug zu Johannes und dessen Vater Zacharias dar, der durch die Geburt seines Sohnes wieder sprechen konnte. Das Evangelium wurde in Form eines Rollenspiels vorgetragen. Hier wurde mit dem Schild „Gott ist gnädig“ die Bedeutung des Namens „Johannes“ verdeutlicht.

In der Katechese (Predigt) zeigte Referentin Gößl u.a. die Dinge auf, die mit Johannes in Verbindung gebracht werden: Johannisbeeren, Johanniskraut und Johannisfeuer. Hierzu brachten die Kinder eine Schale Beeren, einen Strauß Johanniskraut und Feuerholz zum Altar. Auch sind sich am Johannistag Himmel und Erde am nähsten. Sie wies auch darauf hin, dass die Geburtstage von Johannes und Maria, der Mutter Jesu, die einzigen sind, die die katholische Kirche feiert. In den Fürbitten baten die Kinder um Mut, sich für die Wahrheit einzusetzen, um Stärke im Glauben und Kraft, sich für Gutes und Gerechtigkeit einzusetzen.

Nach dem Gottesdienst durften die Kinder und Erwachsenen die von . Gößl gebackenen Johannisbeer-Muffins genießen.



Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.