13.08.2021 - 15:25 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Geldbörse aus Auto gestohlen

Auf einem Betriebsgelände in Hütten fragt ein Mann nach Schrott. Kurz danach fehlt einem Mitarbeiter der Geldbeutel.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Am Donnerstag gegen 10.15 Uhr tauchte ein bislang unbekannter Mann mit einem Roller auf einem Betriebsgelände in Hütten auf. Weil er sich etwas auffällig umschaute, sprach ihn ein Mitarbeiter der Firma an. Der Unbekannte fragte, ob er hier Schrott bekommen könnte, teilt die Polizeiinspektion Eschenbach mit. Als der Mitarbeiter dies verneinte, fuhr der Verdächtige mit dem Roller weg. Wenig später stellte der Mitarbeiter fest, dass aus seinem im Hof geparkten Auto die Geldbörse mit etwas Bargeld, Führerschein, Krankenversicherungskarte und Scheckkarte fehlten. Der Verdacht richtet sich gegen den Unbekannten, der unmittelbar an dem nicht versperrten Wagen des Geschädigten gesehen wurde. Eine nähere Beschreibung konnte der Zeuge leider nicht abgeben. Die Ausweispapiere wurden zur Fahndung ausgeschrieben.

Weitere Polizeimeldung

Eschenbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.