19.12.2019 - 08:48 Uhr
Hütten bei GrafenwöhrOberpfalz

Mitarbeiter der Firma Zechmayer erfüllen Kinderwünsche

Eine zündende Idee, die Nachahmer sucht, setzten Mitarbeiter der Firma Zechmayer-Mitarbeiter um. Sie erfüllen Kinderwünsche.

Die Mitarbeiter der Firma Zechmayer unterstützen die Bescherungskaktion des Bürgervereins Städtedreiec und machen dabei 35 Jungen und Mädchen glücklich.
von Renate GradlProfil

Nicole Zechmayer und Junior-Chef Jörg Zechmayer wollten sich in der Weihnachtszeit sozial engagieren und beschlossen daher, sich an der Kinder-Bescherungsaktion des Bürgervereins Städtedreieck Grafenwöhr-Eschenbach-Pressath zu beteiligen. Der Bürgerverein organisiert heuer bereits zum zehnten Mal diese Aktion. Der Großteil der Belegschaft war von dieser Idee begeistert und machte mit. Im vergangenen Jahr waren es 22 Kinderwünsche, die in Erfüllung gingen. In diesem Jahr war die Zahl auf 35 gestiegen. Die Beschäftigten hatten auch ihren Spaß daran, einen fünf Meter hohen Christbaum aufzustellen und zu schmücken. "Alle Mitarbeiter waren mit Freude dabei", erzählt Zechmayer. Das habe auch den Gemeinschaftssinn gestärkt. Der Gedanke, etwas Soziales für die Region zu tun, hatte auch viele dazu bewogen, privat zu spenden.

Juniorchef Jörg Zechmayer lobte bei der zweiten After-Work-Christbaumparty, bei der es Glühwein und Bratwürste gab, die überwältigende Teilnahme der Mitarbeiter und ihrer Familien an der Bescherungsaktion. Monika Sebald, Leiterin des Bürgerladens, bedankte sich für die großartige Unterstützung der Aktion.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.