07.12.2018 - 15:32 Uhr
Iber bei HahnbachOberpfalz

Bindeglied der Gemeinschaft

Der Gartenbauverein Iber und Umgebung ist aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken. Und er wächst immer weiter. Das erfahren die 91 Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Jugendheim.

Der Zweite Bürgermeister von Hahnbach Georg Götz (rechts) gratulierte den Vorstandsmitgliedern um Vorsitzenden Eduard Eckl (links), stellvertretende Vorsitzende Roswitha Hubmann (Dritte von links) und Kassier Liane Esche (Fünfte von links).
von Josef IbererProfil

Der wiedergewählte Vorsitzende Eduard Eckl sprach vor den zahlreich erschienenen Besuchern von einem sehr aktiven und erfolgreichen Vereinsjahr. Zwölf junge Mitglieder sind dem Verein im vergangenen Jahr beigetreten.

Ein Großteil der Aktivitäten stand im Zusammenhang mit der Pflege der örtlichen Anlagen und dem Backofen als Mittelpunkt des Dorfes. Besonders wurden Backofenfeste, Johannisfeuer, Verköstigung der Ministranten aus der ganzen Gemeinde auf dem Dorfplatz und das Ferienprogramm mit 53 Kindern herausgestellt. Am landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb "Streuobst - Vielfalt - beiß rein!" haben sich 37 Kinder an zehn Veranstaltungen beteiligt. Vom Baumveredeln und -pflanzen bis hin zur Ernte und Verarbeitung des Obstes konnten die Kinder alles miterleben. Besonders die Vereinswiese war eine Attraktion.

Info:

Den Vorsitz hat nach wie vor Eduard Eckl. Seine Stellvertreterin ist Roswitha Hubmann. Die Schriftführung übernimmt Carina Kohl und

Kassier ist Liane Esche. Die Kasse wird von Rita Heindl und Josef Hollweck geprüft. Zu Beisitzern wurden gewählt: Herbert Flierl, Melanie Gebhard, Anneliese Heike, Rita Heindl, Maria Hofmann, Elisabeth Hubmann, Sebastian Hubmann, Franz Kohl, Gudrun Mertn, Monika Schober und Gunda Weiß. Als Gartenpfleger wurden Sabine Falk und Monika Hubmann gewählt.

Eduard Eckl übernimmt den Posten als Baum- und Gerätewart. (ibj)

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.