24.02.2020 - 16:35 Uhr
Ilsenbach bei PüchersreuthOberpfalz

Farbenprächtige Faschingsgaudi

Der Kinderfasching am Rosenmontag ist für die kleinen Närrinen und Narren der Höhepunkt des Faschings. Toll präsentieren sich wieder die Kinder des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth bei ihren Auftritten.

Die Jugendgarde des Faschingsverein Stammtisch Botzersreuth in Aktion.
von Johann AdamProfil

"Botzersreuth Helau" schallte es aus viele Kinderkehlen im Miedlsaal beim Kinderfasching des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth am Rosenmontag. Im bis vollbesetzten Saal und in der Gaststube tummelten sich die kleinen Indianer, Hexen, Bibis, Feen, Blumen, Prinzessinnen und Legomännchen. DJ Matze heizte den jungen Faschingnarren mit stimmungsvoller Musik kräftig. Die Aktiven des Faschingsvereins sorgten mit ihren Auftritten in zwei Blöcken für tolle Unterhaltung. Nach dem Einmarsch und der Begrüßung durch das Kinderprinzenpaar Eva I. und Maximilian I., präsentierte sich zunächst die Bambinigarde. Ganz im Look der 20er Jahre ließen sie den Charleston wiederaufleben. Danach durften die Gäste den Gardetanz der Kindergarde bewundern. Den Abschluss bildete das doppelte Fünkchen (Antonia Gläser und Emilia Gassner) mit ihrem akrobatischen Tanz. Im zweiten Block präsentierte der Kinderelferrat das Thema Fußball. Die Kindergarde tanzte zu „Turn the Radio on“ und die Jugendgarde führte von der Antike in die Moderne Zeit. Mit viel Applaus wurden die Darbietungen bedacht.

Die Jugendgarde des Faschingsverein Stammtisch Botzersreuth in Aktion.
Charleston mit der Bambinigarde.
Charleston mit der Bambinigarde.
Der beliebte Luftballontanz.
Die Kids haben Spaß beim Kinderfasching.
Die Kids haben Spaß beim Kinderfasching.
Die Kids haben Spaß beim Kinderfasching.
Das "doppelte Fünkchen".

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.