04.05.2020 - 16:44 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

"Halten wir zusammen"

Josef Hecht leitete zum letzten Mal als amtierender Bürgermeister eine Sitzung des Immenreuther Gemeinderats.

Einsam saß amtierender Bürgermeister Josef Hecht bei seiner letzten von ihm geleiteten Gemeinderatssitzung nicht, weil er uneins mit den Räten war, sondern wegen Corona. Vorab dankten ihm die Freien Wähler und die SPD für seinen Einsatz. Die CSU ließ erkennen, dies bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates am 7. Mai zu tun.
von Bernhard KreuzerProfil

Zweieinhalb Jahre führte Josef Hecht als Zweiter Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde. In der letzten Gemeinderatssitzung seiner Zeit als amtierender Rathauschef dankte er dem Gemeinderat für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit.

13 Projekte seien auf den Weg gebracht worden, die es gelte, in den kommenden Jahren fortzuführen. Dank richtete Hecht ans Verwaltungspersonal, den Bauhof, alle Reinigungskräfte und allen voran Geschäftsführer und Kämmerer Thomas Kaufmann. Ihm wünschte er als zukünftigen Bürgermeister alles Gute.

Hecht stellte den großen zwischenmenschlichen Zusammenhalt in der Gemeinde heraus. Er sei besonders bei der spontanen Bereitschaft vieler Helfer in der Coronakrise zutage getreten. Ausdrücklich dankte er den Nähern der Mund-Nasen-Schutzmasken, den Feuerwehren für die Verteilung sowie Brigitte Stößner und Katja Busch für das Management bei der Verteilung. Über Parteigrenzen hinweg habe die Zusammenarbeit gegriffen.

Hecht sprach allen seine Anerkennung für das geleistete Engagement - von den Kleinsten bis zu den Senioren - aus. "Halten wir zusammen, befolgen wir die nicht immer einfachen Beschränkungen unseres Alltags, dann bin ich mir sicher, bei dem einen oder anderen künftigen festlichen Anlass stolz zurückblicken zu können." Großen Respekt zollte er dem Besucherstamm der Gemeinderatssitzungen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.