20.10.2020 - 15:29 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Terminkalender der Immenreuther Vereine mit vielen Fragezeichen

von Bernhard KreuzerProfil

Einen großen Strich durch den Vereinskalender 2021 kann die Coronakrise machen. Optimistisch und ungeachtet der herrschenden Pandemie mit den begleitenden Auflagen stellten die Vereine und Organisationen in der Aula der Schule die Weichen für das kommende Jahr. Allerdings ohne Gewähr.

Ein reichhaltiges Programm wurde mit der Hoffnung aufgestellt, dass nicht alle oder die meisten Termine einmal abgesagt werden müssen und nur auf dem Papier stehen. So die beiden 100-jährigen Gründungsfeste der Schützengesellschaft am 1. August sowie der Krieger- und Soldatenkameradschaft am 2. Oktober. Neben den üblichen Vereinsfesten und Jahreshauptversammlungen stehen attraktive Angebote an.

Das Vereinsjahr eröffnet das traditionelle Neujahrsschwimmen im Naturerlebnisbad. Am 9. Januar bietet die Junge Union wieder ihre Christbaumabholaktion an. Zum Starkbierfest will der Sportverein am 20. Februar einladen. Kesselfleisch- und Fastenessen haben sich die Clubfreunde und die Kolpingsfamilie am 20. und 21. März in den Terminkalender geschrieben. Die KAB will am 21. April die Firma Seltmann besichtigen,

Im Mai sind geplant: 1. Mai Feuerwehr Ahornberg Maibaum aufstellen und Fischerfreunde Raubfischangeln; 8. Mai Oldtimer-Frühschoppen der Mofafreunde; 15. Mai Crosslauf der Krieger- und Soldatenkameradschaft; 27. bis 30. Mai Ausflug der Alte Herren des SV Immenreuth nach Wagrain.

Das Hollerfest des Obst- und Gartenbauvereins ist am 6. Juni und die Crazy Night der Feuerwehr Ahornberg am 11. Juni geplant. Für Juli sind das Summer-Vibes-Festival des SVI am 9. Juli sowie die Radwallfahrt nach Fuchsmühl der SVI-Radsportgruppe zu nennen. Am 7. August wollen die Ursprung-Biker zum Motorradtreffen und die Junge Union eine Woche später zur Fahrt zum Gäubodenfest in Straubing einladen.

Einen viertägigen Ausflug nach Berchtesgaden plant die KAB für die Zeit ab 2. September. Den 28. November markiert das Weihnachtsbratenschießen der Schützengesellschaft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.