21.10.2020 - 16:29 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Terminvorausschau für Immenreuth stimmt positiv

Das gesellschaftliche und gesellige Miteinander in der Gemeinde Immenreuth soll 2021 wieder sein gewohntes Maß erreichen. Ein voller Kalender trotzt Corona.

Eine lange Liste mit Veranstaltungen für 2021 haben die Vereinsvertreter mit Bürgermeister Thomas Kaufmann (vorne links) erstellt. Wie viele davon wegen Corona wirklich abgehalten werden können, wird sich erst noch zeigen.
von Arnold KochProfil

Zur Vorbereitung des Veranstaltungskalenders 2021 trafen sich die Vertreter der Vereine und der Kommune in der Schulaula. Bürgermeister Thomas Kaufmann hieß dazu rund 20 Teilnehmer und Rathausmitarbeiterin Brigitte Strößner willkommen. Er bedauerte, dass in diesem Jahr nahezu alle Termine ab Ende Februar coronabedingt abgesagt werden mussten. Dadurch habe vor allem das gesellige und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde gelitten.

Aula und Halle für Veranstaltungen

Im Zusammenhang mit den zur Verfügung stehenden Veranstaltungsräumen und Vereinsheimen wies das Gemeindeoberhaupt darauf hin, dass die Gemeinde die Turnhalle und Schulaula zusätzlich bereitstelle, falls aus Auflagegründen und Zahl der Versammlungsteilnehmer weiter größere Abstände nötig sein sollten. Dabei sei eine detaillierte Absprache auf der Grundlage des Belegungsplanes mit der Gemeinde und eventuellen Dauernutzern erforderlich.

Auf Anregung aus der Versammlung sollten sich die Teilnehmer von Vereins- und öffentlichen Veranstaltungen persönlich beim Vorsitzenden oder Veranstalter anmelden, um den wegen Corona notwendigen Veranstaltungsraum wählen zu können. "Wir wissen alle, dass die heutigen Terminvereinbarungen wegen der Coronakrise vorläufig sind und sich nach der aktuellen Pandemielage richten müssen. Aktuelles erfährt man dann aus der Tagespresse und im Internet", verdeutlichte Kaufmann.

Bürgerversammlung im November

Zum bevorstehenden Volkstrauertag erklärte er, dass erst zwei Wochen vorher Umfang und Weise festgelegt werden könnten oder aber auch eine generelle Absage erfolgen müsse. Ähnliches gelte für die einzige Bürgerversammlung für die gesamte Gemeinde Ende November in der Sporthalle (mit Anmeldung). Nicht nur Kaufmann hofft, dass das Bürgerfest 2021 Ende Juni stattfinden kann. Anschließend nahm Brigitte Strößner die Terminwünsche der kommunalen und Vereinsveranstaltungen auf. Das Gemeindeoberhaupt dankte den Vereinen, dass sie den Veranstaltungskalender trotz momentan trüber Corona-Aussichten mit vielen Aktivitäten zufüllen. "Der Kalender 2021 zeigt, was wir alle in diesem Jahr 2020 verpasst haben", erklärte der Bürgermeister abschließend. Sofern Vereine und Gruppierungen noch weitere Veranstaltungen planen oder Termine zu ändern sind, sollen diese baldmöglichst der Gemeindeverwaltung gemeldet werden. Alle bisherigen Termine 2021: www.onetz.de/

Eine lange Liste mit Veranstaltungen für 2021 haben die Vereinsvertreter mit Bürgermeister Thomas Kaufmann (vorne links) erstellt. Wie viele davon wegen Corona wirklich abgehalten werden können, wird sich erst noch zeigen.
Hintergrund:

Von Neujahrsschwimmen bis Nikolausaktion

  • Gemeinderatssitzungen: 14. Januar, Januar; 11. Februar; 11. März; 15. April; 10. Juni; 8. Juli; 9. September; 14. Oktober; 11. November; 9. Dezember
  • Januar: 1. Neujahrsschwimmen, 5. CSU-Winterwanderung nach Immenreuth; 6. Gaumeisterschaft Bogenschießen; 9. Christbaumabholaktion der Jungen Union; 10. Jahreshauptversammlung Feuerwehr Immenreuth; 15. Jahreshauptversammlung Fischerfreude Immenreuth; 16. Jahreshauptversammlung Feuerwehr Ahornberg; 16. Winterwanderung FCN-Clubfreunde; 19. Jahreshauptversammlung Sängerbund; 22. Jahreshauptversammlung Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK); 24. Jugendversammlung Feuerwehr Ahornberg; 28. KSK-Übungsschießen.
  • Februar: 5. Jahreshauptversammlung mit Neuwahl Förderkreis Fußball des SV Immenreuth; 12. Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft Immenreuth; 20. Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft Punreuth; 20. Starkbierfest SV Immenreuth; 21. Jahreshauptversammlung Schützengesellschaft; 21. Jahreshauptversammlung FCN-Clubfreunde; 25. KSK-Übungsschießen; 26. Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein.
  • März: 2. Katholische Arbeiterbewegung (KAB) Einkehrtag; 5. Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Bergwacht; 6. Jagdessen Jagdgenossenschaft Immenreuth; 13. Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft Ahornberg; 20. Jahreshauptversammlung Junge Union; 20. Kesselfleischessen FCN-Clubfreunde; 21. Kolpingfamilie Fastenessen; 21. Jahreshauptversammlung Verband der Kriegsopfer (VdK); 25. KSK-Übungsschießen; 27. Saisonauftakt Alte Herren SV Immenreuth.
  • April: 9. Jahreshauptversammlung Förderkreis Tannenberg; 17. Preisschafkopf FCN-Clubfreunde; 21. KAB Besichtigung Firma Seltmann; 24. Jahreshauptversammlung CSU-Ortsverband; 29. KSK-Übungsschießen.
  • Mai: 1. Maibaumaufstellen Feuerwehr Ahornberg; 1. Rauffischangeln am Inselweiher Fischerfreunde Immenreuth; 4. Vortrag KAB; 8. Oldtimerfrühschoppen Mofa-Freunde; Arbeitseinsatz Fischerfreunde; 8. Muttertagsüberraschung KAB; 13. Radwanderung Obst- und Gartenbauverein; 15. Crosslauf KSK; 15. und 16. Feuerwehrfest Feuerwehr Immenreuth; 22. Fußballgemeindemeisterschaft SV Immenreuth; 22. und 23. Jugendfußballturnier SV Immenreuth; 23. Saisonabschlussfeier FCN-Clubfreunde; 27. KSK-Übungsschießen; 27. bis 30. Ausflug Alte Herren SV Immenreuth.
  • Juni: 3. Frühschoppen Junge Union nach Fronleichnamsprozession; 5. Arbeitseinsatz Fischerfreunde; 6. Hollerfest Obst- und Gartenbauverein; 11. bis 13. Crazy Night und Feuerwehrfest Feuerwehr Ahornberg; 19. Johannisfeuer Feuerwehr Ahornberg; 19. Königsangeln Fiwscherfreunde; 24. KSK-Übungsschießen; 26. Johannisfeuer Feuerwehr Immenreuth; 27. Seniorennachmittag KAB.
  • Juli: 3. und 4. Fischerfest Fischerfreunde; 8. Vortrag KAB; 9. Summer Vibes SV Immenreuth; 10. Arbeitseinsatz Fischerfreunde; 24. Sommernachtsfest und 25. Frühschoppen Bayern-Stammtisch; 25. Radwallfahrt nach Fuchsmühl SV Immenreuth Radsportgruppe; 29. KSK-Übungsschießen; 31. bis 1. August Böllertreffen zum Jubiläum und Gartenfest 100 Jahre Schützengesellschaft; 31. bis 1. August Jugendzeltlager.
  • August:7. Arbeitseinsatz Fischerfreunde; 7. Motorradtreffen Motorradclub Ursprung; 14. Kräuterbuschenbinden Obst- und Gartenbauverein; 14. Fahrt zum Gäubodenfest Junge Union; 24. Seniorenfahrt KAB; 26. KSK-Übungsschießen.
  • September: 2. bis 5. Mehrtagesausflug nach Berchtesgaden KAB; 4. Tagesausflug FCN-Clubfreunde; 5. Familienwanderung Feuerwehr Ahornberg; 11. Arbeitseinsatz Fischerfreunde; 23. Vortrag KAB; 30. KSK-Übungsschießen.
  • Oktober: 2. Gründungsfest 100 Jahre KSK; 2. Gartenfest Mofafreunde; 2. Wallfahrt Altötting KAB; 9. Oktoberfest Feuerwehr Immenreuth; 13. Vereinsvorstandstreffen Planung 2022; 15. bis 17. Sportheim-Kirwa SV Immenreuth; 16. Kirchweih Feuerwehr Ahornberg; 22. Nachkirchweihessen KAB; 28. KSK-Übungsschießen.
  • November: 5. Bürgerversammlung Punreuth; 6. Jahresabschlussfeier SV Immenreuth Alte Herren; 12. Bürgerversammlung Ahornberg; 13. Volkstrauertag alle Vereine; 14. Volkstrauertag Feuerwehr Ahornberg; 14. Vereinsmeisterschaft Bogenschützen; 19. Bürgerversammlung Immenreuth; 19. Jahreshauptversammlung Bayern-Stammtisch; 20. und 21. Adventbasar KAB; 25. KSK-Übungsschießen; 27. Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt KAB; 28. Weihnachtsbratenschießen Schützengesellschaft.
  • Dezember: 4. Jahresabschlussfeier FCN-Clubfreunde; 5. Adventfeier KAB; 5. Weihnachtsmarktfahrt Bayern-Stammtisch; 5. und 6. Nikolausaktion Junge Union; 10. Weihnachtsfeier Obst- und Gartenbauverein; 11. Jahresabschlussschießen KSK; 12. Weihnachtsfeier VdK; 19. Weihnachtsfeier Feuerwehr Ahornberg; 19. Weihnachtsfeier Schützengesellschaft; 30. KSK-Übungsschießen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.