20.05.2019 - 14:56 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Viele Glückwünsche zur Hochzeit

Claudia Kreitschi und Thomas Müller aus Immenreuth geben sich das Jawort.

Claudia Kreitschi und Thomas Müller aus Immenreuth geben sich das Jawort.
von Arnold KochProfil

Den kirchlichen und weltlichen Bund der Ehe schlossen am Samstag Claudia geborene Kreitschi und Thomas Müller aus Immenreuth. Nach dem Jawort am Standesamt Immenreuth traten die frisch gebackenen Eheleute eine Stunde später vor den Traualtar in der Pfarrkirche Maria-Himmelfahrt in Kulmain. Die Hochzeitsmesse zelebrierte Ortspfarrer Markus Bruckner. Sängerin Brigitte Traeger sorgte für die musikalische Gestaltung.

Vor dem Gotteshaus wurden die 43-jährige Zahnarzthelferin und ihr 45-jähriger Gatte von den Familien, Verwandten, Freunden und Arbeitskollegen gebührend empfangen und zu ihrem neuen Familienstand beglückwünscht. Tauben stiegen in den blauen Sonnenhimmel auf und waren das äußere Zeichen der vielen Wünsche für den geschlossenen Ehebund.

Auf dem Weg zur Hochzeitstafel im Gasthof "Goldener Engel" in Waldeck wurde das frisch gebackene Ehepaar am Betriebsgelände des Arbeitgebers in Rothenhof von den Arbeitskollegen des gelernten Straßenbauers aufgehalten. Mit Bravour erledigte der Bräutigam auf der Walze mit bester Einweisung durch seine Ehefrau beim Bodenverdichten und einem zu absolvierenden Fahrparcours perfekt die gestellten Aufgaben. Das frischgebackene Ehepaar wohnt in seinem Eigenheim in Immenreuth.

Claudia Kreitschi und Thomas Müller aus Immenreuth geben sich das Jawort.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.