14.06.2018 - 08:52 Uhr
Oberpfalz

Internetbetrug: 9300 Euro bezahlt, aber keine Ware erhalten

Über eine Internetplattform ersteigerte ein Unternehmer aus Mähring am 29. Mai einen Minibagger für 9300 Euro. Bekommen hat er den Bagger aber nicht.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Nachdem mit dem vermeintlichen Verkäufer vereinbart worden war, dass der Bagger von einer Spedition abgeholt wird, hat das Opfer den vollen Preis überwiesen. Die Spedition fand an der angegebenen Adresse in den Niederlanden aber weder den Verkäufer noch den Bagger, heißt es im Polizeibericht. Die Polizeiinspektion Tirschenreuth ermittelt nun gegen Unbekannt wegen Warenbetrugs.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.