06.05.2020 - 10:53 Uhr
IrchenriethOberpfalz

Helmut Dörfler zum Ehrenmitglied ernannt

Der HPZ-RehaSport e. V. im Heilpädagogischen Zentrum in Irchenrieth hat sein erstes Ehrenmitglied.

Für seine großen Verdienste ernennt der HPZ-RehaSport-Verein den scheidenden Vorstandsvorsitzenden Helmut Dörfler zu seinem ersten Ehrenmitglied.
von Autor GRMProfil

Wegen seiner außerordentlichen Leistungen für den Verein wurde Helmut Dörfler kurz vor seinem Dienstende als Vorstandsvorsitzender der Einrichtung diese Ehre zuteil.

Am 20.12.2000 war Dörfler eines von 37 Gründungsmitgliedern des inklusiven „Sportvereins für Menschen mit und ohne Behinderung“. In der Vorbereitungszeit zur Gründungsversammlung unterstützte er mit großem Engagement die Initiatoren, gab Hilfen in satzungsrechtlichen und vereinsrechtlichen Dingen und übernahm für dieses erste Treffen auch das Amt des Gründungsvorstandes.

Aus dem kleinen Verein entwickelte sich ein momentan fast 300 Mitglieder zählender Sportverein mit einem vielfältigen Angebot. Der Vorsitzende des HPZ RehaSport-Vereins, Thomas Fritsch, dankte in einer kleinen Zusammenkunft dem Geehrten herzlich für die Unterstützung durch den Geehrten. So hat der Verein heute eine ansehnliche Sportanlage mit Sportheim, Bocciabahnen und eine ausgezeichnete Ausstattung mit Sportgeräten. Zudem kann der Verein die Turnhalle und die Leichtathletikanlage nutzen. Auch in der Vereinsverwaltung kann der RehaSport-Verein auf die Unterstützung von Dörfler bauen. Neben der Ernennungsurkunde wartete der Vorstand mit einem Geschenkkorb für den passionierten Imker auf.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.