24.07.2020 - 11:20 Uhr
IrchenriethOberpfalz

RC 07 Irchenrieth spendet für Menschen in Not

Mit 500 Euro unterstützt der Irchenriether Freundeskreis RC 07 die Spendenaktion der Pfarrei Michldorf für Pater Danko in Ruanda.

Der RC 07 Irchenrieth unterstützt die Spendenaktion der Pfarrei Michldorf für Pater Danko in Ruanda zur Linderung der dort derzeit herrschenden Notsituation infolge der Corona-Pandemie. Albert Gruber übergibt zusammen mit den RC 07-Mitgliedern 500 Euro an Pfarrer Alfons Forster.
von Autor GRMProfil

Das traditionelle Zoiglfest des RC 07 Irchenrieth ist der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch obwohl es heuer keine Einnahmen gab, spendeten die RC’ler – wie auch in zurückliegenden Jahren – Geld für einen wohltätigen Zweck. Mit 500 Euro unterstützen sie die Spendenaktion der Pfarrei Michldorf für Pater Danko in Ruanda. Hinzu kamen noch weitere großzügige private Spenden von RC’lern.

Pater Danko war in den Jahren 1976/77 für neun Monate als Seelsorger in der Pfarrei Michldorf tätig. Danach ging er nach Ruanda, wo der inzwischen 75-Jährige immer noch Außergewöhnliches vor allem im Bereich der Schüler- und Lehrlingsausbildung leistet. Pater Danko ist in all den Jahren in Kontakt mit der Pfarrei Michldorf geblieben. In einem Brief schildert er die derzeit erschütternde Notsituation infolge der Corona-Pandemie.

Pfarrer Alfons Forster zeigte sich überwältigt von der bisherigen großen Spendenbereitschaft seit Beginn der Aktion und berichtete, dass er bereits zweimal größere Geldbeträge nach Ruanda überweisen konnte, die dort binnen zwei Tagen ankamen und so als Soforthilfe den Ärmsten direkt zugute kamen.

„Für mich ist es ein richtiges Wunder!", mailte Pater Danko zurück. "Mit ihrer Hilfe können wir gegen den Hunger weiterkämpfen", dankte er im Namen von vielen hunderten Familien, für die sofort Nahrung gekauft werden konnte.

Wer sich an der Spendenaktion der Pfarrei Michldorf für Ruanda beteiligen möchte, nutzt folgendes Spendenkonto: Pfarrkirchenstiftung Michldorf bei den Vereinigten Sparkassen – IBAN: DE16 7535 1960 0302 0939 43. Bitte vermerken: "Spende für Pater Danko".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.