25.08.2020 - 11:16 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Bilderbuchtag für Pferdefreunde

Beim Ferienprogramm der Freien Wähler Kastl drehte sich für die Kinder auf der Reitanlage nahe des Rauhen Kulms alles rund ums Pferd.

von Externer BeitragProfil

Das Reitclub-Team um die Jugendleiterinnen Christina Neubing und Angela Raps hatte in Zusammenarbeit mit den Freien Wählern Kastl im Ferienprogramm der Gemeinde etwas Tolles organisiert: Für 15 Kinder aus der Gemeinde Kastl drehte sich an diesem Vormittag alles rund ums Pferd. Ausgerüstet mit festen Schuhen und Reit- oder Fahrradhelm waren die Kinder ab fünf Jahren mit einigen Erwachsenen auf die Reitanlage in der Nähe des Rauhen Kulms gekommen. Die Helfer des Vereins haben für die Kinder aus dem Umkreis einen bunten Vormittag gestaltet. Als Erstes ging es weiter zu den Pferden, denen die Mädchen und Jungen schon entgegenfieberten. Doch vor dem Reiten stand noch das gemeinsame Putzen und Satteln der Pferde an. Danach wurden die Ferienbesucher in drei Gruppen aufgeteilt. Die Einen verschafften sich bei einem Stallrundgang über die komplette Anlage einen Überblick über den gesamten Hof. Dabei wurde auch deutlich, dass darin jede Menge Arbeit steckt, so eine Anlage in Schuss zu halten. Die Anderen durften auf einem Pony oder einem Pferd reiten oder es durch einen Parcours führen - es war für jeden etwas dabei. Alle durften sich auf die Rücken der vereinseigenen Schulpferde schwingen. Beim Reiten zeigten die Besucher schon sehr viel Geschick, als es galt, die Pferde um Hütchen oder durch Stangen zu führen. Dabei wurden auch wichtige Grundregeln im Umgang mit Pferden vermittelt. Nachdem alle Tiere versorgt und wieder auf der Koppel waren, durften sich die Besucher Muffins und Kuchen schmecken lassen, den die Jugendvertreterinnen des Reitclubs und die Freien Wähler organisiert hatten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.