06.05.2019 - 19:41 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Schützen vom Gau Armesberg küren ihre Würdenträger

Der Gauschützenball ist stets ein gesellschaftlicher Höhepunkt bei den Schützen im Gau Armesberg. Im Pullenreuther Schützenhaus standen vor allem die Siegerehrungen der Gaumeisterschaften im Vordergrund.

Die neuen Würdenträger des Gaus Armesberg bei der Königsproklamation: Jugendkönigin Elena Zimmermann, Schützenkönig Hubert Schinner, Schützenliesl Sandra Raps (vorne, von links) sowie GSM Horst Lippert, Zweite Jugendkönigin Veronika Hecht, Zweiter Schützenkönig Josef Kraus, SPL Wolfgang Raps, Zweite und Dritte Schützenliesl Lena Stahl und Sabine Schwarz sowie Stellv. GSM Andreas Michl (hinten, von links).
von Wolfgang RapsProfil

Aber auch die neuen Regenten wurden gekürt. Nach dem Einzug der Schützenkönige und -lieseln mit ihren prunkvollen Ketten eröffnete eine Walzerrunde den Ball für die rund 120 Gäste. Gauschützenmeister Horst Lippert zeigte sich von der starken Beteiligung an den Meisterschaften begeistert. Vor allem die Jugendlichen waren entgegen dem allgemeinen Trend wieder stark vertreten. Zudem bedankte sich Lippert bei den Vereinen Pullenreuth, Immenreuth, Neusorg und Kastl für die ordnungsgemäße Ausrichtung der Gaumeisterschaften.

Die Würde der Schützenliesl erlangte mit einen 45,0-Teiler Sandra Raps aus Kastl. Ihre Stellvertreterinnen sind Lena Stahl (108,6) sowie Sabine Schwarz (123,6), beide aus Kastl. Der Titel des Schützenkönigs ging mit einem 75,1-Teiler an Hubert Schinner aus Mehlmeisel. Seine Adjutanten sind Josef Kraus (101,7) sowie Georg Schinner (102,3), beide ebenfalls aus Mehlmeisel. Jugendkönigin wurde Elena Zimmermann aus Kastl. Ihr gelang mit einem 2,0-Teiler der beste Schuss aller Teilnehmer auf die Plattl-Wertung. Ihr stehen Veronica Hecht aus Pullenreuth (67,0) sowie Hannes Kellner aus Mehlmeisel (78,0) zur Seite.

Den neuen Würdeträgern wurde durch Gauschützenmeister Horst Lippert jeweils die Königskette und eine Ehrenscheibe verliehen. Zudem bekamen alle Regenten Königsorden überreicht. Auflagekönig, Reinhold Schraml aus Grünlas (67,1-Teiler) wurde ein Brotzeitbrettl ausgehändigt. Für Unterhaltung am Gauschützenball sorgte Alleinunterhalter Simon Stromaier aus Mitterteich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.