12.03.2020 - 13:43 Uhr
KemnathOberpfalz

480 Jahre Treue zum Feuerwehrverein

Zehn Vereinsmitglieder wurden für ihre langjährige Treue zur Feuerwehr Kemnath in der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet. Zudem stehen staatliche Ehrungen für aktiven Feuerwehrdienst an.

Josef Sticht, Franz Schwemmer, Martin Schönfelder und Max Neumann (sitzend von links), Alfred Vogel, Markus Scharf, Günter Filbinger, Werner Weismeier, Peter Denz und Klaus Fiebig (stehend von rechts) erhielten von Feuerwehrvorsitzendem Roman Schäffler (links) Urkunden für ihre Treue. Bürgermeister Werner Nickl (Zweiter von links) gratulierte.
von Michael DenzProfil

Auf insgesamt 480 Jahre im Feuerwehrverein bringen es die zehn Jubilare. Seit 70 Jahren ist Max Neumann Mitglied. Franz Schwemmer und Martin Schönfelder erhielten Urkunden für 60 Jahre. Ein halbes Jahrhundert ist Josef Sticht dabei. Insgesamt sechs Floriansjüngern dankte der Vorstand um Vorsitzenden Roman Schäffler für 40-jährige Zugehörigkeit: den Kommandanten Peter Denz und Alfred Vogel, Zweitem Vorsitzenden Günter Filbinger, Kassier Klaus Fiebig, Beisitzer Werner Weismeier sowie Markus Scharf.

Neben den Urkunden, die Schäffler überreichte, erhielten die Geehrten zudem Gutscheine einer örtlichen Gastronomie. Auch Bürgermeister Werner Nickl gratulierte den Jubilaren und dankte für die langjährige Treue.

Kommandant Peter Denz vergab zudem an André Feller und Sabrina Schmid die Dienstaltersabzeichen für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Für 20 Jahre nahm diese Manuel Zaloga entgegen. Seit 40 Jahren leisten Klaus Fiebig, Günter Filbinger, Alfred Vogel, Werner Weismeier und Peter Denz aktiven Dienst. Martin Sertl und Martin Prechtl sind seit 25 Jahren aktive Einsatzkräfte. Bei der staatlichen Ehrung im Laufe diesen Jahres erhalten diese sieben die entsprechen Feuerwehrehrenzeichen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.