07.09.2020 - 13:53 Uhr
KemnathOberpfalz

Bei der „Bayerischen“ Sechste: Sophie Dobmeier springt 1,54 Meter hoch

Sophie Dobmeier belegte bei der Bayerischen Meisterschaft im Hochsprung den 6. Platz
von Holger Stiegler (STG)Profil

Sophie Dobmeier aus Kastl, die für den SVSW Kemnath startet, war am vergangenen Wochenende bei der Bayerischen Meisterschaft in Leichtathletik in der Disziplin Hochsprung am Start. Diese gingen im Sepp-Brenninger-Stadion in Erding über die Bühne – und die Platzierung der Sportlerin in ihrer Altersklasse konnte sich sehen lassen. Die amtierende Oberpfalzmeisterin im Hochsprung erreichte mit einer übersprungenen Höhe von 1,54 Metern eine persönliche Bestleistung und belegte damit den 6. Platz. Bereits seit einigen Jahren trainiert die Kastlerin bei der Sparte Leichtathletik beim SVSW Kemnath. Wer ebenfalls Interesse an Leichtathletik hat, kann jederzeit einsteigen. Die Leichtathleten von 10 bis 18 Jahren trainieren montags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr bei gutem Wetter auf der Freisportanlage. Im Winter und bei Regen wird in der Mehrzweckhalle momentan von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr trainiert. Interessierte melden sich bitte bei Trainer Alfred Kick unter Telefon 0177/3401998.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.