19.02.2020 - 17:35 Uhr
KemnathOberpfalz

Clowns aus Fleischküchln

Tanja Franz (stehend) verstand es ausgezeichnet, die Kinder für das Kochen zu motivieren.
von Josef ZaglmannProfil

Ausgebucht war der Kochkurs für Kinder ab fünf Jahren im Familienzentrum Mittendrin. Ernährungsberaterin Tanja Franz brachte ihnen auf spielerische Art und Weise die Grundzüge einer gesunden Ernährung nahe. Dabei lernten die Mädchen und Buben auch verschiedene Lebensmittel besser kennen.

Nach dem theoretischen Teil wurden diese in gesunden, zuckerfreien und kindgerechten Rezepten verarbeitet. Die Kinder durften möglichst viel selbst machen bei der Zubereitung von Schinken-Käse-Hörnchen aus Blätterteig und Fleischküchln. "Die können mit einigen Zutaten wie einer Salatgurke, Ketchup mit Mayonnaise, Senf mit Mayonnaise, Salatblättern und Petersilie in einen Clown verwandelt werden", verriet Franz den Teilnehmerinnen. Dazu zeigte sie ihnen ein farbiges Bild. Als Nachspeise gab es leckere Pfannkuchen mit Quark oder Marmelade. Schon während der Zubereitung durften alle immer wieder probieren. Nach zwei Stunden kam dann der beste Teil des Kochkurses, nämlich das gemeinsame Verspeisen. Wer eine Box mitgebracht hat, durfte die Reste mitnehmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.