03.12.2019 - 14:12 Uhr
KemnathOberpfalz

Einkaufen und mehr bei Kerzenschein

Am Freitag, 6.Dezember, lädt der KEM-Verband von 16 bis 22 Uhr zum 16. Candle-Light-Shopping nach Kemnath ein.

Einkaufen bei Kerzenschein heißt es wieder am 6. Dezember in Kemnath
von Holger Stiegler (STG)Profil

Natürlich schaut auch der Nikolaus in Begleitung des Knecht Ruprecht vorbei und verteilt Geschenke an die Kinder. Im Anschluss können wieder Fotos mit den "himmlischen Gefährten" gemacht werden. Zahlreiche Fieranten und Kunsthandwerker bieten handgefertigte Waren aus Wolle, Holz, Metall, Glas, Ton, Filz, Wachs sowie Dekorationen für Haus und Garten, Schmuck, Stoff- und Strickwaren und vieles mehr zum Kaufen an.

Die KEM-Verbands-Geschäfte haben ebenfalls geöffnet und sich die eine oder andere Überraschung für die Besucher einfallen lassen. Zudem wurde wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, das die Besucher durch den Abend führt und für Begeisterung und strahlende Augen sorgen wird.

Eine Feuershow der Künstlergruppe "Caldera", ein Stelzenwalk von "Lichtfieber" in schwindelerregender Höhe sowie eine lebende Spieluhr der "Eventagentur Firesmile" sorgen für Staunen bei den Besuchern. Der Kinderschutzbund sowie das Team des Familienzentrums Mittendrin laden die kleinen Besucher von 18 bis 20 Uhr zu Märchenerzählungen, Popcorn, Schokowürfel für heiße Schokolade und Glitzertattoos in die Räumlichkeiten der Stadtbücherei ein. Im Gesellenhaus schaut natürlich wieder das "Kasperl" vorbei und auf dem Weihnachtsmarkt verteilt ein riesiges Schokobon kleine Geschenke an die Kinder.

Kulinarisch bleiben auch keine Wünsche offen. So gibt es unter anderem herzhafte Speisen, auch die süßen Sünden kommen nicht zu kurz: Heuer ganz neu gibt es den Weihnachtsmarktklassiker "Gefüllte Germknödel mit Vanillesoße".

Musikalisch wird das Candlelight-Shopping heuer von den die Kaibitzer Schloßbläsern, der Mittelalter-Gruppe "Amici Musicae Antiquae", Treibhauz sowie "Mr. Price +Mr. Payne" begleitet.

Der Höhepunkt der Veranstaltung wird um 21 Uhr das Abschlusskonzert in der Stadtpfarrkirche sein: Es wird das "Mädchen mit der Wunderstimme" (Luisa Zeitler aus Tirschenreuth) live mit dem Chor "Just for Joy" das Konzert gestalten und die Gäste verzaubern. Der Eintritt zum Candlelight-Shopping kostet 2 Euro, Kinder bis zwölf Jahre sind frei.

Info:

Verkehrsbehinderungen und Parkmöglichkeiten

Wegen des Aufbaus des Candle-Light-Shoppings ergeben sich an folgenden Tagen Verkehrsbehinderungen mit eingeschränkten Parkmöglichkeiten auf dem Stadtplatz: Am Donnerstag, 5. Dezember, ab 18 Uhr Parkverbot auf dem Stadtplatz, Cammerloher Platz und dem alten Rathausparkplatz. Am Freitag, 6. Dezember, ist die komplette Innenstadt von 15 bis 23 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Entsprechende Verkehrsschilder weisen auf diese Maßnahmen hin.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.