18.02.2020 - 14:50 Uhr
KemnathOberpfalz

Erinnerung an die Taufe

Die Drittklässler beteten beim Weggottesdienst am Taufbecken.
von Josef ZaglmannProfil

25 Drittklässler feiern am 19. April ihre Erstkommunion. Das Thema lautet heuer "Jesus ist unsere Mitte." In fünf Weggottesdiensten werden sie darauf vorbereitet. "Ich bin getauft", war das Thema des zweiten Weggottesdienstes in der Stadtpfarrkirche.

Nach einer Prozession versammelten sich alle Kinder um das Taufbecken. Dort erinnerte sie Gemeindereferent Jochen Gößl an ihre Taufe. "Ich will mir Zeit nehmen für Jesus und immer an ihn denken", versprachen dort alle. Damit sie sich leichter an dieses Versprechen erinnern können, erhielt jedes Kind ein Teelicht in einem Becher samt Name. Gößl und Stadtpfarrer Thomas Kraus entzündeten die Lichter an der brennenden Osterkerze.

Nach seinem Segen zeigte der Geistliche den Kindern einen Beichtstuhl. Zusätzlich zu den Weggottesdiensten werden die Drittklässler in vier Tischgruppen von sieben Müttern und zwei Vätern auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Der nächste Weggottesdienst ist heute, Mittwoch, um 16.30 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.