08.08.2021 - 15:28 Uhr
KemnathOberpfalz

Erneut Vandalismus in Kemnath

Sie warfen Blumenkübel um, schleppten einen Anhänger auf einen anderen Platz. Von Freitag auf Samstag waren wieder Vandalen unterwegs.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

In der Nacht von Freitag, 6. August, auf Samstag, 7. August, kam es erneut zu Vandalismus in Kemnath. Zunächst wurden bei einem Anwesen in der Kardinal-Münch-Straße zwei massive Blumenkübel umgeworfen. Ein dort geparkter Anhänger wurde zum Parkplatz des Ärztehauses in der Seeleite gezogen und dort abgestellt. Sachschaden konnte hier zunächst nicht festgestellt werden.

Auf diesem Parkplatz wurde schließlich der Außenspiegel eines dort geparkten Pkws abgetreten und so die Fahrerseite deutlich beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzt 1000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Pullenreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.