25.02.2020 - 13:17 Uhr
KemnathOberpfalz

FCC in Marktredwitz

Viel Spaß hatte der FCC beim Faschingszug im Marktredwitz.
von Josef ZaglmannProfil

Der Fortschauer Carnevals Club (FCC) beteiligte sich am Rawitzer Narrenzug, der sich am Samstagnachmittag durch die Stadt schlängelte. Tausende Narren haben den bunten Gaudiwurm bestaunt. Das Prinzenpaar des FCC Michael IV. und Christina I. mit Präsident Ronald Ott und seinen Elferräten wurde in der Fußgängerzone lautstark mit einen dreifachen Fortschau Helau begrüßt. Anschließend wurde zu einer After-Zug-Party nach Dörflas eingeladen.

Der FCC mit 1. Präsident Ronald Ott, 2. Präsidentin Erika Scherm mit Elferrat bedankten sich beim Autohaus Brucker in Marktredwitz für die kostenlose Bereitstellung des Prinzenautos. Chef Michael Brucker und seine Mitarbeiterinnen bekamen vom FCC den Saisonorden. Natürlich gab es auch für die Mitarbeiter frische Faschingskrapfen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.