21.02.2020 - 13:32 Uhr
KemnathOberpfalz

Gefährlicher Weg zum Honigfest

„Welche Biene hat beim Wettbewerb den besten Honig?“, lautete die Frage beim Karfunkel-Figurentheater.
von Josef ZaglmannProfil
„Welche Biene hat beim Wettbewerb den besten Honig?“ lautete die Frage beim Karfunkel-Figurentheater.

Zur Aufführung "Das Honigfest" hatte das Karfunkel-Figurentheater kleine und große Kinder in die Mehrzweckhalle eingeladen. In dem Stück fliegen die Honigbienen fleißiger als sonst umher. Das Honigfest steht kurz bevor. Dort möchte jeder der Bienen als Sieger im Wettbewerb um den besten Honig hervorgehen.

Der Weg zu den besten Blütenpollen ist allerdings gefährlich. Um es rechtzeitig vor Anbruch der Dunkelheit zur Apfelblütenweise zu schaffen, muss Maja durch das Sumpfland, wo die Spinne Thekla und eine Moskito-Bande lauern. Die Kinder fieberten mit, was sich Maja und anderen Bienen auf den Weg machten und fragten sich, ob sie es rechtzeitig wieder zurück schaffen. Bei ihren Abenteuer unterstützen die Mädchen und Buben Maja durch laute Zurufe. So gab es nach gut 50 Minuten ein glückliches Ende.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.