09.10.2019 - 12:56 Uhr
KemnathOberpfalz

Kreativ mit Brettern

"Sternschnuppe, Regenbogen, wilder Löwe und Feuerteufel - herbstliche Wesen auf alte Holzbretter gemalt" - unter diesem Motto trafen sich zum ersten Mal zehn Kinder in zwei Altersgruppen im "Atelier an der Stadtmauer" zum Samstagsmalkurs.

Susanne Vonhoff und Waltraud Müller (hinten von rechts) freuten sich über die schönen Ergebnisse beim Kindermalkurs.
von Josef ZaglmannProfil

"Sternschnuppe, Regenbogen, wilder Löwe und Feuerteufel - herbstliche Wesen auf alte Holzbretter gemalt" - unter diesem Motto trafen sich zum ersten Mal zehn Kinder in zwei Altersgruppen im "Atelier an der Stadtmauer" zum Samstagsmalkurs. Mit Begeisterung und viel Kreativität entdeckten sie in den alten Scheunenbrettern die verschiedensten Wesen und machten sie durch ihre Bemalung sichtbar.

Teilweise hoben die Mädchen und Buben auch Haare und Augen mit Nägeln besonders hervor. Dem ihrem Erfindergeist waren keine Grenzen gesetzt. Die Bretter bemalten die Kinder mit wasserfesten Farben. "So taugen sie auch für den Garten und den Außenbereich und können dem nasskalten Herbstwetter trotzen" versicherten ihnen Künstlerin Susanne Vonhoff und Waltraud Müller.

Nächster Termine für Kinder im "Atelier an der Stadtmauer" ist Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr. Anmeldung über die Volkshochschule Tirschenreuth, Telefon 09631/88205. Für die beiden Kurse am Samstag, 2. November, von 9.30 bis 11 Uhr für die Großen und von 11 bis 12 Uhr für 5- bis 8-Jährige ist Anmeldung unter Telefon 0151/40 548 325.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.