07.09.2018 - 13:15 Uhr
KemnathOberpfalz

Kürbisse aus Beton

Die Kemnather Kinder modellieren beim Ferienprogramm "wie die Profis".

Viel Spaß haben die Mädchen beim Modellieren mit Beton in der Missionshalle.
von Josef ZaglmannProfil

„Kneten mit Beton – Modellieren wie die Profis“ war das Thema des Ferienprogramms, zu dem der CSU-Ortsverband interessierte Kinder und Jugendliche eingeladen hatte. Der Werkstoff Beton hat sich zu einem wahren Trendmaterial entwickelt. Galt er früher als kalt und rau, so überzeugt er heute mit seinen vielfältigen Eigenschaften. Beton ist flexibel verwendbar, preiswert, robust und vor allem dekorativ. Auch ökologisch ist er vorne mit dabei. Weil er aus natürlichen Komponenten besteht, kann er nämlich problemlos recycelt werden.

„Beton braucht man nicht nur zum Bauen, man kann auch schöne Dinge wie zum Beispiel Schmuck oder Deko daraus zaubern“, erklärte Regina Nickl den Kindern in der Kemnather Missionshalle.

Mit Schutzhandschuhen konnten die Mädchen beim Kneten, Gießen und Modellieren mit normalem Beton oder Knetbeton ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit viel Einfallsreichtum und Geschick formten sie Kürbisse, Hände mit fünf Fingern, Türschilder, Wanddekoration mit Intarsien und Untersetzer. Regina Nickl stand ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Alle waren mit Feuereifer dabei. Einige modellierten fast schon wie die Profis. Jetzt heißt es warten, bis alles ausgehärtet ist. Am heutigen Samstag, 8. September, treffen sich die kleinen Künstler um 10 Uhr wieder in der Missionshalle. Dann können sie bis 11 Uhr ihre Kunstwerke abholen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.