18.07.2019 - 15:01 Uhr
KemnathOberpfalz

Picknick mit Pferden

Seit elf Jahren gibt es die Arbeitsgemeinschaft "Reiten im Schulsport" an der Kemnather Realschule am Tor zur Oberpfalz. Ihre Leiterin ist Silke Hertel. Mit ihren Schülerinnen beendet sie das Schuljahr standesgemäß.

Reitlehrerin Silke Hertel (links) gibt das Startzeichen für die Aktion „Picknick & Pferd“ im Guttenthau.
von Josef ZaglmannProfil

Silke Hertel, die das Fach Informationstechnologie unterrichtet, ist seit ihrem zehnten Lebensjahr eine begeisterte Hobbyreiterin. Für die Ausbildung zur Reitlehrerin hat die Fachoberlehrerin über die Akademie in Dillingen im Reiterzentrum München mehrere Fortbildungen mit theoretischen und praktischen Prüfungen erfolgreich abgeschlossen.

Für das Abschlussfest in Guttenthau hatten sich die Schülerinnen einen Spaziergang mit Pferden und ein Picknick gewünscht. Bei herrlichem Sommerwetter waren 20 Mädchen mit zwei Ponys und zwei Pferden mit Hertel in Guttenthau unterwegs zum Picknick im Obstgarten. Nach dem Putzen und Satteln der Vierbeiner ging es auf die "Rundreise". Erst durch das Dorf, am Löschteich vorbei über Feldwege bis hin zum Obstgarten. Beim Picknick ließen sich alle Wassermelone, Muffins, Kuchen und kühle Getränke schmecken.

Die Vierbeiner grasten friedlich in der Sonne und genossen ebenfalls die Rast. Im Schatten der Bäume ließ man die eine oder andere Anekdote des vergangenen Schuljahres Revue passieren. Im Reitunterricht hatte ihnen Hertel die Scheu vor dem großen Pferd genommen und ihnen neben ersten Reiterfahrungen Grundwissen im Umgang, in der Pflege und in der Ausrüstung der Vierbeiner vermittelt.

Höhepunkte des Reiterjahres waren der Bastelabend mit Bügelperlen am Weihnachtsbasar, die Vorstellung der AG Reiten beim Tag der offenen Tür, das Projekt "Reiten und was dazu gehört" und die Beteiligung am Familientag in Kemnath. Hertel lobte das Engagement der Schülerinnen beim Familientag und dankte den Bäckerinnen für ihre Leckereien.

Anschließend verabschiedete sie ihre Zehntklässlerinnen mit einem verzierten Glückhufeisen und wünschte ihnen alles Gute für Ihren neuen Lebensabschnitt. Die AG Reiten wird auch im kommenden Schuljahr weitergeführt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.