25.02.2020 - 13:16 Uhr
KemnathOberpfalz

Tänze und Sketche

Der Rosenmontagsball im BRK-Seniorenzentrum Haus Falkenstein in Kemnath gefiel den Bewohnern wieder sehr gut.

FCC Präsident Ronald Ott (links) stellte das Mini-Prinzenpaar, die Minigarde des WCV und die Akteure des FCC vor.
von Josef ZaglmannProfil

"Herzlich willkommen in der Faschingshochburg", begrüßte Bereichsleiterin Claudia Heier die Gäste beim Rosenmontagsball im Innenhof-Forum des BRK-Seniorenzentrums Haus Falkenstein. Ihr besonderer Gruß galt außerdem Bürgermeister Werner Nickl, den Akteuren des Fortschauer Carnevals Club und des Waldecker Carneval Vereins sowie allen freiwilligen Helfern.

Nach dem Einzug, bei dem Bertram Dürrschmidt auf seinem Akkordeon den Narhalla-Marsch spielte, entbot das Mini-Prinzenpaar des WCV, Elena I. und Johann I., den Seniorenzentrums-Bewohnern einen launigen Willkommensgruß. "Das ist heute meine letzte Rede", bedauerte Bürgermeister Werner Nickl, "noch 67 Tage, dann endet meine Amtszeit."

Für Stimmungshöhepunkte sorgten der Garde- und der Schautanz ("Ägypten") der Minigarde des WCV. Ihre Trainerin Michaela Ernstberger hatte die kleinen Tänzerinnen bestens auf ihren Auftritt vorbereitet. Viel Applaus erhielten auch die Tanzmariechen Larissa und Melissa vom WCV.

Auf seiner Steirischen Harmonika unterhielt Jonas Kauper aus Windischenlaibach die Senioren mit flotten Polkas, Märschen und Stimmungsliedern. Zum Kaffee ließen sich alle Gäste und Bewohner die leckeren Kücheln schmecken, die die Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums im Vorfeld gebacken hatten.

Bereichsleiterin Claudia Heier erlebte eine freudige Überraschung: Am Ende ihres Sketches "Tagesschau" gratulierten ihr ihre beiden Mitarbeiterinnen Kristina Konz und Kevin Wienerl zu ihrem 30-jährigen Dienstjubiläum und überreichten ihr Geschenke. Als "Tramps von Fortschau" nahmen Erika Scherm und Rudi Schiedlofsky in humorvoller Form einige bemerkenswerte Ereignisse aus Kemnath und Umgebung auf die Schippe.

Bei einer Ordensverleihung der besonderen Art überreichte Präsident Ronald Ott an Claudia Heier, Kevin Wienerl, Alfons Dederl, Nina Erdwich und Magdalena Englstetter den diesjährigen Saisonorden.

Barbara und Bertram Dürrschmidt hatten bei ihrem Sketch "In der Zulassungsstelle im Landratsamt Tirschenreuth" die Lacher auf ihrer Seite.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.