22.05.2019 - 11:25 Uhr
KemnathOberpfalz

Waldbären auf dem Bauernhof

Die Buben und Mädchen des Waldkindergartens Kemnath besuchen den Bauernhof von Matthias Lorenz.

Auf dem Bauernhof gefiel es den Waldbären sehr gut.
von Josef ZaglmannProfil
Auf dem Bauernhof gefiel es den Waldbären sehr gut.

Der jährliche Besuch auf dem Bauernhof von Matthias Lorenz ist schon Tradition. Die Kinder des Waldkindergartens machten sich früh am Morgen auf den Weg von Zwergau quer durch den Wald nach Bingarten. Die Kleinen fütterten, bestaunten und streichelten Hühner, Hasen, Entenküken, Schweine und Kühe. Ein zusätzlicher Höhepunkt waren die riesigen Landmaschinen. Mit einem Rührgerät stellten die "Waldbären" aus frischer Milch Butter her. Dazu gab es Brot, Marmelade, Schnittlauch und eine Tasse Milch. Das schmeckte allen sehr gut. Der Milchhof Kemnath hat diese Brotzeit gespendet und für die Kinder noch Joghurt und Käse bereit gelegt. Mit dem Lied "Wir sind die Waldbärenzwerge" und einem kleinen Geschenk bedankten und verabschiedeten sich die Kinder bei Familie Lorenz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.