27.12.2020 - 10:53 Uhr
KemnathOberpfalz

Zuwachs der Autoflotte der Verwaltungsgemeinschaft und der Stadt Kemnath präsentiert sich ganz in Weiß

"Ganz in ´Weiß" präsentierten sich die neuen Fahrzeuge von VG und Kläranlage für (von links) Andreas Gallei (Bauamt), Bürgermeister Roman Schäffler, Martin Zenker (Kläranlage) und Michael Memmel.
von Holger Stiegler (STG)Profil

Vergrößert hat sich der Fuhrpark der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Kemnath sowie der Stadt Kemnath: Für die Kläranlage wurde über die Firma Memmel Automobile ein Opel Combo mit 110 PS angeschafft. Ausgestattet mit einem großen Laderaum zum Werkzeugtransport sowie einem Lichtbalken für die Verkehrssicherheit, wird das Fahrzeug zur Kontrolle des Kanalnetzes und der umliegenden Pumpwerke genutzt. Der Kaufpreis lag bei rund 15 000 Euro.

Beim Dienstauto der VG Kemnath handelt es sich um einen Skoda Kamiq von Auto Brucker. Das weitere Auto wird ein eCitigo, aufgrund der großen Nachfrage wird das Auto jedoch erst im April geliefert. Beide Fahrzeuge werden geleast und für Außentermine, Schulungen, Besorgungsfahrten und dergleichen genutzt.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.