Gold, Silber und Geschenkkorb für langjährige Brandschützer aus Kirchenlaibach

Neben dem neuen Ehrenkommandanten Thomas Hartmann (Vierter von rechts) konnten Bürgermeister Christian Porsch (Dritter von links), Kreisbrandmeister Jürgen Küffner (hinten rechts) und sein Vorgänger Karl Heinz Sehnke auch Christian Brendel (von links), Wolfgang Schirmer (rechts), Gerd Zetlmeisl und Harald Zimmermann (Vierter und Sechster von links) gratulieren.
von Autor HAIProfil

Thomas Hartmann ist neuer Ehrenkommandant der Feuerwehr. Einstimmig würdigten die Mitglieder damit das 30-jährige Engagement. Hartmann wertete die Ehrung als Auszeichnung für alle Aktiven, die ihn unterstützt haben. "Es war eine super Zeit", fasste er zusammen. Immer sei versucht worden, strittige Punkte auszuräumen. Er zeigte sich überzeugt, ein gut bestelltes Feld in gute Hände zu übergeben.

Für 25 Jahre aktive Dienstzeit verliehen Kreisbrandmeister Jürgen Küffner und Kreisbrandmeister a. D. Karl Heinz Sehnke Wolfgang Schirmer und Christian Brendel das silberne Feuerwehrehrenkreuz.

Zusätzlich zum goldenen Ehrenkreuz für 40 Jahre aktiven Dienst dürfen sich Gerd Zetlmeisl, Thomas Hartmann, Harald Zimmermann und Wolfgang Stahl auf einen Urlaub im Feuerwehr-Erholungsheim in Bayerisch Gmain im Berchtesgadener Land freuen.

Wolfgang Schirmer wurde zum Löschmeister, Thomas Hartmann zum Brandmeister befördert. Für Hartmann gab es zusätzlich einen Geschenkkorb.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.