26.02.2019 - 14:45 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

CSU bereitet sich auf Wahlen vor

Der Kirchenthumbacher CSU-Ortsverband baut auf seine bewährte Spitze. Ein paar Posten werden aber neu besetzt.

Der Vorstand der Kirchenthumbacher CSU setzt sich aus erfahrenen und neuen Mitgliedern zusammen. Neu sind Josef Regner (Dritter von rechts) und Max Strauss (Fünfter von links).
von Externer BeitragProfil

Bei den turnusgemäßen Neuwahlen des CSU-Ortsverbandes Kirchenthumbach bestätigten die Mitglieder Josef Schreglmann im Amt des Vorsitzenden. Stellvertreter sind weiterhin Winfried Sporer und Herbert Ziegler. Josef Regner trat bei der Wahl des Kassiers und Schatzmeisters nicht mehr an. Gewählt wurde an dessen Stelle Max Strauss. Als Schriftführer bestätigt wurde Thomas Bernet. Als Beisitzer stehen Christian Fronhöfer, Michael Preuschl, Gerhard Reisner und Anna Schreglmann zur Verfügung. Anstelle von Anton Wiesnet ist jetzt Josef Regner als Beisitzer im Gremium. Kassenprüfer ist weiterhin Herrmann Albersdörfer, nun unterstützt von Reinhold Lindner. Delegierte bleiben Josef Schreglmann, Max Strauss und Herbert Ziegler.

Vergangene und zukünftige Wahlen zogen sich wie ein roter Faden durch das Programm der Jahreshauptversammlung. Für den Ortsverband der CSU gilt es nun, sich auf die Kommunal- und Kreistagswahlen 2020 zu konzentrieren, sagte Schreglmann. Für die Europawahl in diesem Jahr werde über eine gemeinsame Veranstaltung der drei Ortsverbände im VG-Bereich nachgedacht. Geplant sei auch eine Rundfahrt im Truppenübungsplatz und die Besichtigung der Kirche auf dem Netzaberg. Im Mai sei zudem eine weitere Mitgliederversammlung vorgesehen, da ja die Nominierungen der Kandidaten für die Kommunalwahl bevorstünden sowie die Bürgermeisterwahl, betonte der Vorsitzende. Erwähnung in seinem Jahresbericht fand auch der fast einstimmige Beschluss im Gemeinderat zum Neubau der Schule in Kirchenthumbach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.