13.01.2020 - 13:02 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Kinder in Bosnien glücklich machen

Mit den in der Region gesammelten Päckchen macht Hans Karl Notleidenden in Bosnien jedes Jahr zu Weihnachten eine große Freude. Nun ist es Zeit, den Spendern zu danken.

Das prall gefüllte Weihnachtspaket ist offen: Für das Mädchen ist das Entlein, das ganz oben zum Vorschein kam, eine große Freude.
von Georg PaulusProfil

„Die mehr als 4300 Weihnachtspäckchen der Aktion ,Für das Leben und die Hoffnung' und der Sulzbach-Rosenberger-Amberger Aktion ,Pomoc' sind wieder rechtzeitig in Banja Luka und in Prijedor/Bosnien angekommen.“ Diese Nachricht aus Bosnien bedeutete für Hans Karl fast ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk. Zwischenzeitlich konnte die orthodoxe Hilfsorganisation gemeinsam mit der evangelischen Kirche und der Caritas die Pakete an arme Familien, Waisenkinder, Obdachlose, Menschen mit Behinderung und alte Menschen verteilen.

Für Hans Karl ist das der Anlass, allen, die mit einem Weihnachtspaket oder einer Geldspende zum Erfolg dieser Aktion einen Beitrag leisteten, „Vergelt's Gott“ zu sagen. Die zahlenmäßig größte Einzelspende kam von Gisela Fuchs aus Hammergmünd. Sie hatte 180 Päckchen in Schuhkartongröße zusammengestellt. Die zweitgrößte Spende stammte von Evi Weißmann aus Eschenbach. 2017 und auch 2018 hatte sie jeweils über 50 Pakete gespendet. 2019 waren es sogar 69 große Pakete.

Karls besonderer Dank gilt auch den Verantwortlichen in Trabitz, Familie Stabla, Elke Kirchberger in Pressath und Hildegard Paulus in Eschenbach, die als Annahmestellen für die Weihnachtspäckchen fungierten.

Wegen der immer höher werdenden Transportkosten für die Lkws werden Geldspenden immer wichtiger: Diese sind das ganze Jahr über möglich auf die Konten von „Für das Leben und die Hoffnung“, IBAN DE 837535 1960 0000 1005 03 (Sparkasse Kirchenthumbach), oder – falls eine Spendenquittung gewünscht wird - auf Konto IBAN DE 477539 0000 0107 5202 04, Raiffeisenbank Schlammersdorf. Beim Verwendungszweck müssen die komplette Anschrift und der Quittungswunsch angegeben werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.