29.10.2018 - 17:21 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Missionskreis dankt mit Spende

Zufrieden zeigte sich der Missionskreis mit dem Erfolg seiner Aktivitäten. Dank der Unterstützung aus der Bevölkerung konnten wieder mehrere Projekte umgesetzt werden.

Pfarrer Augustin Lobo (Mitte) freut sich sehr, als ihm Gertrud Lehner, Heidi Trenz (von rechts) sowie Birgit Strauß (links) acht braune Geldscheine übergeben. Die 400 Euro sind der Beitrag des Missionskreises zu den Nebenkosten des Pfarrzentrums Sankt Josef.
von Petra LettnerProfil

So erhielt Pfarrer Dr. Augustin Lobo 400 Euro als Beitrag zu den Nebenkosten des Pfarrheimes. Gertrud Lehner bedankte sich für die Benutzung des Gebäudes bei den Aktionen und erklärte, dass das Geld aus privaten Spenden sowie aus der Bewirtung der Eschenbacher Gößweinstein-Pilger stammt. Diese legten auf dem Rückweg in der Marktgemeinde eine kleine Pause ein und wurden mit Kaffee, Kuchen und Wurstsemmeln gestärkt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.