20.02.2020 - 12:29 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Neuer Kommunalkipper im Einsatz

Er erhält die TÜV-Plakette nicht mehr und die Reparaturkosten sind zu hoch. Deshalb ist der alte Kommunalkipper des Bauhofes der Marktgemeinde Kirchenthumbach ausgemustert und ausgetauscht worden.

Bürgermeister Jürgen Kürzinger, sein Stellvertreter Josef Schreglmann und Bauhofleister Jörg Dollhopf nehmen den neuen Anhänger in Augenschein.
von Petra LettnerProfil

Die Investition war im Haushalt 2019 eingeplant und wurde vom Marktgemeinderat genehmigt. Der neue Ersatz für die alltäglichen Arbeiten im Bauhof kippt nach drei Seiten, und durch die beiden Rampen, die unter der Ladefläche verstaut sind, können bis zu acht Tonnen Gewicht verladen werden. So können Bagger, Rasentraktor oder die Thermobox ohne große Probleme transportiert werden. Der Drei-Seiten-Kipper wird laut Bauhofleiter Jörg Dollhopf schwerpunktmäßig bei der Grünpflege und beim Straßenunterhalt eingesetzt werden. Bürgermeister Jürgen Kürzinger und sein Stellvertreter Josef Schreglmann freuten sich über das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, das die liefernde Firma aus Creußen geboten habe.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.