24.02.2019 - 11:47 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Auf Schnäppchenjagd

Warum denn weite Wege fahren, wenn das Gute so nahe liegt und noch dazu auch noch preislich günstiger ist. Nach dieser Devise veranstaltete der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule einen Frühjahrsbasar.

Der frühjahrsbasar an der Grund- und Mittelschule Kirchenthumbach war ein voller Erfolg.
von Autor RFÜProfil

Warum denn weite Wege fahren, wenn das Gute so nahe liegt und noch dazu auch noch preislich günstiger ist. Nach dieser Devise veranstaltete der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule einen Frühjahrsbasar. 66 Anbieter boten Kleidung bis Größe 176, Schuhe, Kommunionbekleidung, Spielsachen, Fahrräder, Fahrzeuge, Inliner, Kinderwagen, Buggys und mehr an. Zufriedene Gesichter gab es beim Elternbeirat nach dem Abschluss des Markttages im Pfarrheim. Gekauft werde querbeet und der Umsatz war mehr als befriedigend. So konnten viele interessante Schnäppchen ergattert werden. Vom Gelingen des Frühjahrsmarktes überzeugte sich auch Rektorin Andrea Wolfram. Gut angenommen wurde in der improvisierten Cafeteria auch das umfangreiche Kuchenbüffet des Elternbeirates, dessen Erlös zusätzlich die Kasse füllte. Mit dem erwirtschafteten Geld sollen wiederum die Schule und deren Anliegen unterstützt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.