04.03.2019 - 12:13 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Tollitäten unter sich

Erstes Prinzenpaartreffen vor dem Faschingszug.

Prinzenpaare aus Kirchenthumbach, Eschenbach, Pressath, Auerbach und Pegnitz
von Jürgen MaschingProfil

Beim siebten Faschingszug waren auch mehrere Prinzenpaare dabei: aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach die Tollitäten der FG Stadtgarde Auerbach, aus Oberfranken die der FG Stadtgarde Glückauf Pegnitz und aus dem Landkreis Neustadt/WN die Regenten der Eschenbacher Faschingsgesellschaft, des Pressather Faschingsvereins und der heimischen Interessengemeinschaft (IG) Faschingszug. Bevor der Faschingszug begann, trafen sich die Prinzenpaare in der Gaststätte "Zur Post" am Marktplatz und tauschten ihre Orden aus. „Es ist bereits der siebte Faschingszug hier in 'Dumba'“, hob IG-Präsident Armin Eckert hervor, “aber zum ersten Mal treffen wir uns vorab mit den anderen Faschingsvereinen“. Auch Bürgermeister Jürgen Kürzinger wünschte allen einen schönen und vor allem unfallfreien Tag in seiner Marktgemeinde. Nach einem kleinen Snack und einem Gruppenbild machten sich die Prinzenpaare dann auf den Weg und feierten gemeinsam bei einem fröhlichen Zug durch den Ort.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.