02.08.2019 - 11:42 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Frische Pizza aus dem Holzbackofen

Mit selbst gemachter Pizza und grünem Pesto genießen mehr als 30 begeisterte Kinder einen ihrer ersten Ferientage in der Marktgemeinde Königstein.

Markus Arnold geht mit den Kindern die einzelnen Schritte auf dem Weg zur fertigen Pizza durch.
von Externer BeitragProfil

Vorsitzende Doris Lehnerer freute sich über den großen Zulauf bei der Aktion der Freien Wählergemeinschaft Königstein im Ferienprogramm. Dazu hatte die FWG wie in den vergangenen Jahren an ihrem Holzbackofen auf dem Rathausplatz eingeladen.

Markus Arnold erklärte der Kindern, wie heiß es im Ofen sein muss, um darin eine Pizza zu backen. Mit Manuela Köller kneteten sie die Zutaten für einen Musterteig, der ruhen durfte, während die Kinder Schinken, Salami, Paprika, Tomaten und Champignons putzten und schnippelten. Immer wieder schauten sie auf den Musterteig, ob sich da schon etwas tut. Tatsächlich wuchs er langsam an. Die Teige fürs Pizzabacken spendete wieder die Bäckerei Roth, und die Kinder belegten sie nach Geschmack. Während der Wartezeit bereiteten sie ein Pesto zu. Einen Teil füllten die Mädchen und Buben in Gläschen ab, um sie ihren Eltern mitzubringen. Auch manches Stück Pizza wurde eingepackt, damit alle zu Hause probieren können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.