15.05.2018 - 20:00 Uhr
KönigsteinOberpfalz

Petra Grembler ehrt und wird selbst ausgezeichnet Seit 25 Jahren dabei

Der Katholische Frauenbund Königstein hielt seine Mitgliederversammlung im Gasthof Zur Post. Johanna Gebhard las zur Einstimmung den Text "Lasst uns still werden jeden Tag".

Auch Magdalena Gradl gehört dem Katholischen Frauenbund Königstein seit 25 Jahren an. Bilder: exb (2)
von Externer BeitragProfil

Schatzmeisterin Christa Grembler berichtete, dass der 64 Mitglieder starke Verein 1607,50 Euro für gute Zwecke gespendet hat. Davon gingen 300 Euro an den herzkranken Basti.

Für die Krabbelgruppe Königstein gab Stefanie Seibold den Jahresrückblick ab. Zurzeit treffen sich sieben Mütter mit ihren Kindern. Pfarrer Hans Zeltsperger und Bürgermeister Hans Koch zollten dem Frauenbund in ihren Grußworten viel Lob für seine Aktivitäten.

Anschließend wurde Petra Grembler, die seit 2001 im Vorstandsteam mitarbeitet, für ihre 25-jährige Vereinstreue geehrt. Sie selbst hatte am Vormittag Magdalena Gradl im Altenheim St. Barbara in Sulzbach-Rosenberg besucht, um ihr zur 25-jährigen Mitgliedschaft und zum 92. Geburtstag zu gratulieren.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.