03.07.2019 - 17:40 Uhr
KohlbergOberpfalz

Brand bei Kohlberg

Neben der Staatsstraße zwischen Weiden und Hirschau haben ein landwirtschaftliches Fahrzeug und ein Feld gebrannt. Es kam zu Sichtbehinderungen. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort.

von PMLProfil

Bei Kohlberg geriet am späten Mittwochnachmittag bei Erntearbeiten ein Getreidefeld in Brand. Um ein Übergreifen auf die benachbarten Felder zu verhindern, waren die Feuerwehren aus Kohlberg, Hannersgrün, Schnaittenbach und Hirschau im Einsatz. Darüber hinaus kam es auf der Staatstraße 2238 zwischen Hirschau und Weiden und der Ortsverbindungsstraße Kohlberg und Röthenbach zu Vollsperrungen und Sichtbehinderungen. Als besondere Herausforderung für die Wehren stellte sich die direkt gegenüber des brennenden Feldes liegende Wartungsstation einer Ferngasleitung dar. Verletzt wurde bei dem Brand, nach Aussagen des Einsatzleiters der Feuerwehr Kohlberg, niemand. Zur Ursache des Feuers ist bislang noch nichts bekannt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.