10.09.2018 - 12:21 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Fußballer und Burschen gratulieren

Pater Benedikt hilft dem Brautpaar beim Durchsägen eines Holzstammes.
von Konrad RosnerProfil

Den Bund fürs Leben schlossen am Samstag in der Konnersreuther Pfarrkirche St. Laurentius der selbstständige Unternehmensberater Christian Purucker aus Lorenzreuth und die Industriekauffrau Sarah Schwan aus Konnersreuth. Die kirchliche Trauung nahm Pater Benedikt Leitmayr vor.

Gesanglich wurde die Trauung vom Chor "Sing a weng" umrahmt. Auf das frisch vermählte Paar wartete ein langes Ehrenspalier. Es gratulierten die Burschenvereine Konnersreuth und Lorenzreuth, wo Christian Purucker neun Jahre Vorsitzender war, Fußballer des FC Lorenzreuth, deren Stammtorhüter der Bräutigam war, und die Arbeitskollegen der Braut von der Firma Kassecker mit GeschäftsführerBernd Fürbringer an der Spitze.

Die Konnersreuther Blaskapelle spielte ein Ständchen. Dazu durfte das obligate Durchsägen eines Holzstammes nicht fehlen, was das Brautpaar mit Bravour meisterte. Die anschließende Hochzeitsfeier fand im "Forsterhof" in Konnersreuth statt. Das junge Paar wohnt noch in Lorenzreuth und will nächstes Jahr nach Konnersreuth umziehen.

Das Brautpaar beim Durchtrennen der Banderolen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp