30.01.2020 - 13:49 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Katrin Haubner neue Metzgermeisterin

2012 hat Katrin Haubner als Umschülerin in der Metzgerei Rosner in Konnersreuth begonnen. Danach machte sie ihre Ausbildung zum Metzger, schloss diese mit der Gesellenprüfung ab und jetzt, acht Jahre später, ist sie Metzgermeisterin.

Die 41-jährige Fuchsmühlerin Katrin Haubner (links) ist neue Metzgermeisterin in der Metzgerei Rosner in Konnersreuth. Inhaberin Jutta Rosner gratulierte und freute sich, dass Haubner der Metzgerei erhalten bleibt. Stolz präsentieren beide die Meisterurkunde der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz.
von Josef RosnerProfil

Drei Jahre Ausbildung und fünf Gesellenjahre hatte Katrin Haubner hinter sich, ehe sie die Prüfung zur Metzgermeisterin erfolgreich absolvierte. Die 41-jährige Fuchsmühlerin ist Chefin von fünf Mitarbeitern in der Metzgerei Rosner. Innerhalb von nur acht Jahren durchlief sie die Stationen von der Ausbildenden bis zur Metzgermeisterin. Die Meisterprüfung legte sie an der Fleischerschule in Landshut ab. Die Fuchsmühlerin bleibt der Metzgerei Rosner weiterhin in leitender Stellung erhalten.

Seit Mitte Januar ist auch Sebastian Rosner Metzgergeselle. Er profitiert von der Metzgermeisterin, die ihm schon viel Neues beigebracht hat. Der 19-Jährige soll einmal die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Chefs Werner Rosner übernehmen und damit die Zukunft des Unternehmens sichern. Immerhin beschäftigt die Metzgerei 18 Mitarbeiter. Inhaberin Jutta Rosner gratulierte Katrin Haubner zur Meisterprüfung und freut sich auch für ihren Sohn Sebastian.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.