09.07.2019 - 10:45 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Kollision kurz nach Kreisel

Auf der Staatsstraße 2176 kurz nach dem Kreisverkehr in Konnersreuth ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall.

Symbolbild.
von Externer BeitragProfil

Eine 65-Jährige Marktredwitzerin, die mit ihrem Mercedes unterwegs war, wollte von Arzberg kommend nach links in die Preisdorfer Straße abbiegen und übersah dabei den aus Richtung Kreisverkehr kommenden 41-jährigen Schirndinger. Dieser versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht verhindern und beschädigte zudem einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in fünfstelligen Bereich. Nach eigenen Angaben blieben die beiden Beteiligten unverletzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.