15.07.2020 - 12:43 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Konnersreuther Kinder erkunden Walderlebnispfad bei Waldsassen

Eine erlebnisreiche Wanderung unternahmen 13 der 16 Vorschulkinder des Konnersreuther Kinderhauses „Mutter vom guten Rat“ auf dem Walderlebnispfad bei Waldsassen. Mit dabei waren auch Kinderhausleiterin Imke Steinert (hinten, Vierte von rechts) und sieben ihrer Mitarbeiterinnen.
von Josef RosnerProfil

Der Ausflug war einer der Höhepunkte im letzten Kindergartenjahr: Am Montagnachmittag unternahmen 13 der insgesamt 16 Vorschulkinder des Kinderhauses "Mutter vom guten Rat" eine rund dreistündige Wanderung auf dem Walderlebnispfad am Glasberg bei Waldsassen. Unter der Leitung von Kinderhausleiterin Imke Steinert und sieben ihrer Mitarbeiterinnen ging es vom Parkplatz in der Nähe des Schützenhauses aus auf den rund 3,6 Kilometer langen Rundkurs. Rund 100 Höhenmeter waren dabei zu bewältigen.

An den verschiedenen Stationen erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über den heimischen Wald und die Forstwirtschaft, die Tierwelt und die Geschichte des Glasbergs. Natürlich wurden auch die aufgestellten Gerätschaften ausprobiert. Weil Wandern auch Kraft kostet, nahmen sich die Kinder und Betreuerinnen auch ausgiebig Zeit für eine Brotzeit mitten im Wald. Nach der kurzweiligen Erkundung der Natur wurden die künftigen Grundschüler von ihren Eltern wieder in Empfang genommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.