05.09.2018 - 12:49 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Spannende Duelle

Klaus Reindl, Josef Lang und Jörg Bauer gewinnen Vereinsmeisterschaft des Eisclubs Konnersreuth.

Klaus Reindl, Josef Lang und Jörg Bauer (hinten, von links) holten bei der vereinsinternen Asphaltstock-Meisterschaft den Sieg. Mit im Bild (vorne, von links) Vorsitzender Otto Gradl, Sebastian Härtl, Markus Neumann, Alois Weiß, Wolfgang Rosner und Tobias Lauterbach.
von Externer BeitragProfil

24 Mitglieder beteiligten sich an der vereinsinternen Asphaltstock-Meisterschaft des Eisclubs auf dem Gelände an der Gesteinerstraße. Unter den Teilnehmern waren sehr viele junge Sportler und auch eine Dame. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Mannschaften, bestehend aus jeweils drei Mitspielern, ausgelost. Bei kühlen Temperaturen, aber optimalen Bahn-Bedingungen entwickelten sich packende Duelle auf hohem Niveau. Aus dem spannenden Turnier ging dann das Team mit Klaus Reindl, Josef Lang und Jörg Bauer relativ klar als Sieger hervor. Vorsitzender Otto Gradl überreichte bei der Siegerehrung eigens abgefüllten Schaumwein und eine geschnitzte Eisstock-Statue als Wanderpokal. Dieser Pokal, der aus dem Nachlass von Max Rögner stammt, wurde von Rudi Vlasak vermutlich in den 80er Jahren geschnitzt. Auf dem zweiten Platz folgte die Mannschaft mit Alfons Reindl, Markus Neumann und Sebastian Härtl, auf Platz drei die Mannschaft mit Wolfgang Rosner, Alois Weiß und Tobias Lauterbach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp