17.07.2019 - 09:14 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Virtuose Orgelklänge

Thüringer Universitätsorganist Wieland Meinhold gibt Konzert in der Pfarrkirche St. Laurentius Konnersreuth.

Wieland Meinhold an der Orgel der Pfarrkirche St. Laurentius.
von Josef RosnerProfil

"Virtuoses aus Italien - barocke Orgelmusik": Unter diesem Motto stand am Dienstagabend ein Konzert in der Konnersreuther Pfarrkirche St. Laurentius. Der Thüringer Universitätsorganist Wieland Meinhold spielte rund eine Stunde lang italienische Musik, mal heiter, mal melancholisch, mal stimmungsvoll.

Auf dem Programm standen Werke italienischer Meister wie Frescobaldi, Vivaldi, Scarlatti, Torelli und Albinoni. Die Stücke stellte der Organist jeweils selbst vor. Aus dem recht überschaubaren Kreis von Zuhörern gab es langanhaltenden Beifall für den Künstler, der sich mit einer Zugabe verabschiedete. Zuvor hatte Meinhard interessierten Gästen den Aufbau und die Klangfarben der Konnersreuther Orgel erläutert, die seiner Meinung nach durchaus höheren Ansprüchen genüge.

Der Organist befindet sich auf einer Orgel-Tournee, die ihn noch in weitere Städte Bayerns führen wird. In Konnersreuth, wo er einige Urlaubstage verbringt, bleibt er noch bis Freitag.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.