11.02.2020 - 16:49 Uhr
KelheimOberpfalz

Krokodil-Alarm bei der Polizei in Kelheim

In einem Tümpel bei Kelheim haben Passanten ein Krokodil entdeckt. Die Polizei rückte aus.

Passanten haben bei der Kelheimer Polizei ein Krokodil in einem Tümpel gemeldet.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Passanten haben am Samstag bei der Kelheimer Polizei ein Krokodil in einem Tümpel an einem Waldweg im Frauenforst gemeldet. Am Tümpel angekommen entdeckten die Beamten das Tier - zumindest den Kopf. Da dieser jedoch aus Plastikwar, kehrte schnell Erleichterung ein. "Da der Krokodilkopf dennoch sehr realistisch wirkte, wurde er durch die Streife sichergestellt, um weiteren Verwechslungen vorzubeugen", berichtet die Polizei Niederbayern auf ihrer Facebookseite.

Am Tümpel angekommen entdeckten die Beamten das Tier - zumindest den Kopf aus Plastik.

Nachricht der Polizei Niederbayern

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.