08.04.2019 - 12:26 Uhr
KrummennaabOberpfalz

Klein aber fein

Kirwawanderung, Fahrt zum Christkindlmarkt: Beim STC Krummennaab ist auch jenseits der Tennisplätze viel geboten.

STC-Vorsitzender Jürgen Rosner (Mitte) ehrte im Rahmen der Jahreshauptversammlung Kurt Schmidt (links) und Kurt Sieder (rechts) für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein.
von Autor DENProfil

Von insgesamt 104 Mitgliedern begrüßte Vorsitzender Jürgen Rosner 18 zur Jahreshauptversammlung des STC. Für die Instandsetzung der Plätze im Frühjahr hatte der Verein wieder eine Fremdfirma organisiert. In der Tennishalle in Mitterteich legten die Herren 40 die Grundlage für ihren sportlichen Erfolg. Das Sommernachtsfest war wieder "klein, aber fein", meinte Rosner. Er dankte der Gemeinde für die Unterstützung bei der Pflege des Geländes und seiner "Vorstands-Mannschaft", ohne die es nicht gehe.

Kassier Harald Birk erklärte, dass das Vermögen weniger werde, der Verein aber immer noch sehr gute Rücklagen habe. Revisor Werner Jakkob bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung, die Anwesenden entlasteten den Kassier einstimmig. Manuel Jeltsch berichtete aus der Sparte Tennis vom großartigen Erfolg der Herren 40. Er regte ein Tennisturnier zum Sommernachtsfest an. Für die Sparte Ski sprach Rosner. Mit vier weiteren Mitgliedern war er in Wildschönau unterwegs. Zweiter Vorsitzender Wolfgang Witt lobte die sehr gute Unterkunft und warb für eine weitere Fahrt im kommenden Jahr.

Bürgermeister Uli Roth dankte für die Teilnahme am Nordgautag. "Ein kleiner Verein - klein aber oho", konstatierte Roth. Für die Platzkosten versprach er einen Zuschuss über 100 Euro, für die Herren 40 bot er das VG-Mobil für ein Auswärtsspiel an. "So viel Positives wird jetzt noch positiver", freute sich Rosner.

Damit ging er zu den Ehrungen über. In diesem Jahr standen "nur" Ehrungen für 40 Jahre Mitgliedschaft im STC an, darunter Vater und Sohn: Kurt und Wolfgang Schmidt halten dem Verein seit 40 Jahren die Treue.

Auch der ehemalige Kassier Kurt Sieder ist seit vier Jahrzehnten beim STC. Des Weiteren hatte Rosner Urkunden für Frank Schieder und Ralf Heinl vorbereitet und wird diese den Geehrten demnächst überreichen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.