14.04.2019 - 14:29 Uhr
KrummennaabOberpfalz

Sieger stehen an Grundschule Schlange

Jede Menge Sieger gab es bei einer Feierstunde in der Turnhalle der Grundschule zu sehen.

Ein Teil der Sieger.
von Externer BeitragProfil

Drei Siegerehrungen auf einen Streich gab es bei einer Feierstunde der Grundschule in der Turnhalle. Harald Birk von der Geschäftsstelle Krummennaab der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz zeichnete die Sieger des 49. Jugendmalwettbewerb zum Thema "Musik bewegt" aus. Die Sieger der Grundschule sind Linda-Sophie Hackl mit dem Bild "Klang und Bewegung" (Klasse 4 a), Eva Rosenschon mit "Spaß im Trampolin mit Musik" (4 a) und Louis Häupler mit "Der Bauernhof mit Musik" (4 a). Für die anderen 28 Teilnehmer gab es Trostpreise.

Schulleiterin Sigrid Reger-Scharf übergab Urkunden für den Grundschulwettbewerb an die Jahrgangsstufenbesten. Dies waren David Adam, Sofie Häupler, (Kombi 1/2) Luis Busch und Sarah Köstler (2). Urkunden erhielten auch Aaron Porsch, Niklas Kolmitz, Clara Wunderer und Nadine Häupler (Kombi 1/2), Moritz Melzner, Kilian Enders, Mia Höcht und Mila Schieder

Bei den Bundesjugendspielen gab es Ehrenurkunden im Geräteturnen für die Jahrgangsbesten. Dies waren in der "Dritten" Stella Schieder, Eva Rottmann und Leon Schneider, in der Klasse 4 a Samira Porsch, Eva Rosenschon, Louis Häupler und Simon Prölß sowie in der Klasse 4 b Anna Ruland, Mirja Reinl und Kilian Adam. Alle Sieger durften sich ein Buch aussuchen. Ehrenurkunden erhielten auch die Drittklässler Jolina Stöckl, Lena Knott, Xenia Kropf, Lena Faltermeier, Luca Meyer, Samuel Stengl und Jonah Hösl sowie die Viertklässler Annabella Kaiser, Linda-Sophie Hackl, Amelie Häupler und Timo Wagner (alle 4 a) sowie Sarah Totzauer, Lizzi Roth, Simon Prucker, Elias Melzner und Manuel Luber (alle 4 b).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.