04.03.2020 - 12:13 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Beginn der Arbeiten am Outdoor-Fitness-Park Kümmersbruck

Mit dem Thema Outdoor-Fitness-Geräte und Aktivierung der Vilsauen beschäftigt sich der Gemeinderat der Gemeinde Kümmersbruck schon länger. Nun tut sich was an der Vils.

Der Baubeginn der Outdoor-Fitness-Anlage in Kümmersbruck ist erfolgt.
von Externer BeitragProfil

Nachdem verschiedene Ideen und Konzepte im vergangenen Jahr diskutiert wurden, entschied sich der Gemeinderat für die Pläne des Büros Neidl & Neidl (vertreten durch David Neidl). Aktuell beginnen die Arbeiten an dem Park, der verschiedene Geräte, aber auch eine Pergola und einen Aufenthaltsbereich in Ufernähe zur Vils beinhalten soll. Bürgermeister Roland Strehl überzeugte sich persönlich von dem Beginn der Arbeiten. „Mit diesem Outdoor-Fitness-Park steigern wir die die Wertigkeit des Bereiches und bieten allen Altersklassen die Möglichkeit in der freien Natur einer sportlichen Betätigung nachzugehen“, wird der Bürgermeister in einer Pressemeldung zitiert. Die Standortwahl berücksichtigte auch die Nähe zum nächsten Wehr in der Vils. "Mit dem jetzigen Standort und dem Konzept von Neidl & Neidl haben wir eine optimale Lösung gefunden", so Strehl weiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.