10.07.2018 - 11:37 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Bobbycar-Rennen und Co.: Sommerfest im Kindergarten Arche Noah

Die drei Kindergruppen, Eltern, Erzieher und Elternbeirat – sie alle haben mit angepackt, um das Sommerfest der Kindertagesstätte Arche Noah in Kümmersbruck zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Auf die Plätze, fertig, los: Bobbycar-Rennen im Kindergarten Arche Noah.
von Klaus HöglProfil

Leiterin Klaudia Meindl begrüßte viele Eltern und Großeltern. „Rund um unseren Garten“ lautete das Motto, denn die Kinder hatten sich bei der Neugestaltung des Spielplatzes und Gartens viele Gedanken gemacht und sogar die Firma Koll aus Haselmühl eingespannt. Dann hatte sich die Kindertagesstätte im Mai bei der „Schlaugärtnerzwerge“-Aktion der Bayernwerk AG beworben. Diese fördert die Umsetzung von Ideen für die Gestaltung von Pausenhöfen. Dabei wurde der Kindergarten Arche Noah mit einer Prämie von 1000 Euro bedacht. Auch der Erlös des Familienfestes kommt dem Kindergarten zugute. Kinder-Basar und Tombola sowie das „Rapper-Lied“ der Fische-Gruppe kamen gut bei den Eltern an. Spielstationen sorgten drei Stunden lang für Abwechslung. Kinderschminken, Tattoos oder Basteln und Bobbycar-Rennen: Die Kinder tobten sich aus.

Viele Spielstationen sorgen beim Sommerfest für Abwechslung.

Tiger oder Schmetterling: Die Kinder können ihre Gesichter bunt verzieren lassen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.