07.01.2020 - 12:07 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Erfolgreiche Premiere für Volleyballsparte des TSV Kümmersbruck

Die Volleyballsparte des TSV Kümmersbruck veranstaltete am Samstag den 1. Kümmersbrucker Volleyball-Cup. Dabei gab es spannende Partien.

Die Teilnehmer am Volleyball-Turnier in Kümmersbruck.
von Redaktion ONETZProfil

In zwei Gruppen standen sich jeweils sechs Mannschaften gegenüber, die im Modus jeder gegen jeden spielten. Nach der Gruppenphase fanden die Platzierungsspiele statt. Im Finalspiel standen sich die Mannschaften Suht! aus Regensburg und Blitz aus Schwandorf gegenüber.

In diesem spannenden Spiel ging es eng zu und es mussten drei Sätze gespielt werden, um den Sieger zu ermitteln. Letztlich setzte sich die Mannschaft Suht! aus Regensburg knapp durch und gewann den Pokal des 1. Kümmersbrucker Volleyball Cups. Die Siegerehrung wurde durch Bürgermeister Roland Strehl vorgenommen.

Die weiteren Platzierungen: Blitz, WerkoDJKo, Freibier auf Feld 1, Freimbercha, Netzroller, S.o.S., Chaos am Netz, Drexteam, SC Eskalation, Null Niveau und Team Hellas.

Einhellige Meinung der teilnehmenden Mannschaften war, dass es ein gut organisiertes Turnier mit einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld war, heißt es. Es gab spannende Spiele zu sehen und die Teams wollen im Falle einer Wiederholung im nächsten Jahr gerne wieder nach Kümmersbruck kommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.